Mitarbeiter sparen viel Zeit (=Geld)

Der Nutzen des „Schneller lesens“ für Unternehmen liegt auf der Hand, wird aber meistens unterschätzt.

Nach unserer Erfahrung lesen die meisten Mitarbeiter abhängig vom Aufgabengebiet zwischen 1 und 7 Stunden pro Tag.

Auch wenn Ihnen die folgenden Zahlen übertrieben vorkommen sollten: Es ist absolut realistisch!
Gehen wir davon aus, dass ein Mitarbeiter 3 h pro Tag liest, 20 Tage pro Monat arbeitet und sein Lesetempo um 100 % steigert (bei gleichem Textverständnis natürlich).

Realistische Rechnung:
3 h Lesezeit pro Tag
20 Arbeitstage
100 % Steigerung des Lesetempos
= 30 h pro Monat Zeitersparnis, also ca. vier Arbeitstage.
= 45 Arbeitstage pro Jahr Zeitersparnis durch Schneller lesen.

Rechnen wir jetzt einmal extrem konservativ:

Mal angenommen, ein Mitarbeiter würde nur 1 Stunde pro Tag lesen und seine Lesegeschwindigkeit durch unser Training nur um 25 % steigern, in diesem Fall spart dieser Mitarbeiter immer noch 4 Stunden auf einen Monat mit 20 Arbeitstagen gerechnet!

Konservative Rechnung:
1 h Lesezeit pro Tag
20 Arbeitstage
25 % Steigerung des Lesetempos
= 4 h pro Monat Zeitersparnis, also einen halben Arbeitstag.
= 6 Arbeitstage pro Jahr.

Der Erfolg des Trainings ist jederzeit evaluierbar. Damit können Sie leicht ausrechnen, wie schnell sich die Investition für unser qualitativ hochwertiges „Schneller lesen Training“ auszahlt. Falls es für Sie interessant ist: Wir bieten auch Modelle mit erfolgsabhängiger Bezahlung an.

Zu den Lerninhalten

Sprechen Sie uns einfach an: Telefon 02307 923135