Schneller lesen Buch seit 14 Jahren auf dem Markt

Unser Buch „Schneller lesen“ (Haufe Verlag) ist bereits seit 14 Jahren auf dem Markt. Bin gerade von google auf einen Artikel des Handelsblattes mit dem Titel

„Auf dem Info-Highway: Sprinten statt bummeln“

aufmerksam gemacht worden. Der Artikel ist aus dem Jahr 2001. Damals gab es noch nicht viel Literatur zum Speed Reading, Schneller lesen, oder wie auch immer man Methoden zur Beschleunigung der Lesegeschwindigkeit nenne möchte.

Am besten finde ich den Satz „Dann lesen Sie doch einfach schneller.“, der Redakteurin.

Aber auch das Fazit ist schön:

FAZIT:
Ein Buch, das hält, was es verspricht: Die Autoren von „Schneller lesen“ nehmen die Bedürfnisse des geplagten Viel-Lesers ernst. Sie packen ihre Tips fürs schnellere Lesen auf etwas mehr als 100 Seiten, dazu noch so kleinformatig wie Reclam-Hefte. Mit den gelben Schulkladden hat das Büchlein nur gemein, dass es in jede Jackentasche passt. Es ist angenehm übersichtlich gegliedert und alles andere als textlastig.

Hier gibt es den gesamten Artikel: Zum Artikel

 

Keine Kommentare möglich.