Speed Reading

Zeit sparen durch Speed Reading

Viele Berufe mit einem hohen Anteil an schriftlichen Informationen haben mit einer nie enden wollenden Flut an Texten zu kämpfen.

Nur durch intensives Lesen von zahlreichen E-Mails, Protokollen und Fachartikeln und ein schnelles Erfassen und Verarbeiten der Texte lässt sich ein Überblick bewahren. Daher lohnt es sich, Seminare zum Thema Speed Reading aufzusuchen, um mit wenig Aufwand die Effektivität der eigenen Lesetechnik zu steigern und dadurch immens Zeit zu sparen.

Schnelles Lesen kann trainiert werden

Schon zwischen untrainierten und geübteren Lesern lassen sich große Unterschiede feststellen. In unser tägliches Lesen schleichen sich oft aus Gewohnheit kleine Unarten ein, die den Lesefluss zum Stocken bringen, wie etwa ein zu langes Fixieren einzelner Wörter oder einem Wort-für-Wort-Lesen. Auch springen ungeübte Leser häufiger im Text zurück (Regression) oder lesen sich den Text im Kopf selber vor (Subvokalisierung). Ungeübte schaffen es daher oft nur ungefähr 200 Wörter pro Minute zu lesen, während man diese Zahl schnell auf das Doppelte oder sogar Dreifache bringen kann. So schaffen es Fortgeschrittene auch, nur durch das Fixieren weniger Punkte den Inhalt einer Zeile oder sogar eines ganzen Absatzes zu erfassen, indem sie die Kurzspeicherkapazität des Gehirns und die Blickspanne gezielt trainieren. Auch durch das Verwenden verschiedener Techniken, die vom Medium und Leseziel abhängen, lässt sich die Effektivität noch steigern.

Intensiv trainiert werden in professionellen Speed Reading Seminaren diese Faktoren:

  • Der Blick (Vermeidung von Regressionen, weniger Fixierungen, gleichmäßige und schnelle Augenbewegungen)
  • Die Verarbeitungsstrategie (Wahrnehmung, Transformation, Repräsentation)
  • Das Abspeichern der Inhalte (Gedächtnis-Strategien und Mnemotechniken)

Speed Reading mit trainierter Blickspanne

Speed Reading hat immense Auswirkungen auf den Alltag

Die richtige Lesetechnik kann erhebliche Auswirkungen auf den Arbeitsalltag haben. Während man es sich bei E-Mails, Berichten oder Protokollen manchmal erlauben kann, den Inhalt nur zu überfliegen, so ist das Ziel bei Fachartikeln und -büchern, möglichst viele Einzelheiten aufzunehmen und zu verarbeiten. Speed Reading Seminare legen ihr Augenmerk daher nicht nur auf die Lesegeschwindigkeit, sondern befassen sich auch mit der Informationserfassung.

Enorme Zeitersparnisse und eine deutliche Verbesserung der Arbeitsqualität sind regelmäßig die Folge eines solchen Seminars. Durchschnittlich verwenden Sekretäre, Manager, Juristen, Politiker und Führungskräfte 3 Stunden ihrer täglichen Arbeitszeit auf das Lesen verschiedenster Texte.

Speed Reading hilft Zeit zu sparen

Schaffen sie es, die Lesegeschwindigkeit zu verdoppeln, sparen sie im Monat 30 Stunden. Im Jahr wären das 45 Tage, die man für andere wichtige Tätigkeiten nutzen kann.

Speed Reading bei Profis lernen

Unsere professionellen und zielorientierten Seminare werden speziell für die interessierten Unternehmen ausgelegt. Auf die Zielgruppe zugeschnitten wird so die Effizienz und Effektivität gesteigert und dahingehend die Fähigkeiten verbessert. Seit 1999 sind viele große Unternehmen und Einrichtungen, darunter das Bundeskanzleramt, überzeugt von der Qualität und kompetenten Durchführung unserer Speed Reading Seminare.

Hier finden Sie Infos über unsere Seminare

Keine Kommentare möglich.